Angebote zu "Zwischen" (173 Treffer)

Kategorien

Shops

Grundschulpädagogik zwischen Wissenscha
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Grundschulpädagogik zwischen Wissenschaft und Transfer, Auflage: 1. Aufl. 2020, Redaktion: Donie, Christian // Foerster, Frank // Obermayr, Marlene // Deckwerth, Anne // Kammermeyer, Gisela // Lenske, Gerlinde // Leuchter, Miriam // Wildemann, Anja, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ausbildung // Lehrerausbildung // Lehrerfortbildung // Lernen // Lernmethoden // Lerntechniken // Erforschung // Forschung // Kognitionspsychologie // Psychologie // Pädagogik // Pädagogische Psychologie // Didaktik // Unterricht // EDUCATION // Educational Psychology // Forschungsmethoden // allgemein // Kognitive Psychologie // Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 432, Abbildungen: 32 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Reihe: Jahrbuch Grundschulforschung (Nr. 23), Informationen: Book, Gewicht: 570 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.07.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik, Titelzusatz: Perspektiven für die Grundschulpädagogik, Redaktion: Arnold, Karl-Heinz // Hauenschild, Katrin // Schmidt, Britta // Ziegenmeyer, Birgit, Verlag: VS Verlag für Sozialw. // VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Grundschule // Pädagogik // Didaktik // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Bildungssystem // Bildungswesen // für den Primarbereich // Bildungsstrategien und // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 326, Abbildungen: 30 schw.-w. Abb., 18 schw.-w. Tab., Reihe: Jahrbuch Grundschulforschung (Nr. 14), Gewicht: 477 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Grundschulpädagogik zwischen Wissenschaft und T...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundschulpädagogik zwischen Wissenschaft und Transfer ab 59.99 € als Taschenbuch: 1. Aufl. 2020. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Grundschulpädagogik zwischen Wissenschaft und T...
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundschulpädagogik zwischen Wissenschaft und Transfer ab 46.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Babysitter, 55218
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Name ist Lea und ich studiere Grundschulpädagogik. Ich verbringe sehr gern Zeit mit Kindern, vor allem weil man mit Kindern immer wieder neue Sachen entdeckt und auch viel von den Kinder lernen kann. Seit meinem 13. Lebensjahr habe ich regelmäßig als Babysitterin gearbeitet und habe auch heute noch engen Kontakt zu den nun großgewordenen Kindern und den Eltern. Mein Berufswunsch als Grundschullehrerin hat sich mir auch bestärkt durch Praktika in Kinderkrippen, Kitas und Grundschulen. Ich arbeite regelmäßig in der Nachmittagsbetreuung der Grundschulen, als Kinderbetreuerin bei der deutschen Bahn, sowie in einem Mitmachmuseum für Kinder. Nach meinen Abitur war ich zudem für 9 Monate als Au Pair in Australien. Meine Au Pair Kinder waren vier Mädels zwischen 2 und 7 Jahre.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Umweltbewusstsein und Umweltkenntnisse von Grun...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 11, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Examensarbeit mit dem Thema „Umweltbewusstsein und Umweltkenntnisse von Grundschülern1 – Ergebnisse einer Studie“ basiert auf einer Untersuchung an Grundschulen im Raum Marburg. Ziel ist es, herauszufinden, ob es einen positiven Zusammenhang zwischen dem Naturzugang und den Umweltkenntnissen und daraus folgend dem Naturzugang und dem Umweltbewusstsein der Grundschüler gibt. Resultate der Studie können in Bezug auf das Thema „Natur und Umwelt“ zur Optimierung des Unterrichts verwendet werden. Teilnehmer der Fragebogenstudie sind 111 Schüler, aus sieben dritten und vierten Klassen dreier Schulen. Das durchschnittliche Alter beträgt 8,9 Jahre. Der Anteil der Mädchen beläuft sich auf 53% und der der Jungen auf 47%. Die Auswertung der Daten bestätigte die Anfangshypothese, dass eine positive Korrelation zwischen dem Naturzugang und dem Wissen über die Natur vorliegt.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Umweltbewusstsein und Umweltkenntnisse von Grun...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 11, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Examensarbeit mit dem Thema „Umweltbewusstsein und Umweltkenntnisse von Grundschülern1 – Ergebnisse einer Studie“ basiert auf einer Untersuchung an Grundschulen im Raum Marburg. Ziel ist es, herauszufinden, ob es einen positiven Zusammenhang zwischen dem Naturzugang und den Umweltkenntnissen und daraus folgend dem Naturzugang und dem Umweltbewusstsein der Grundschüler gibt. Resultate der Studie können in Bezug auf das Thema „Natur und Umwelt“ zur Optimierung des Unterrichts verwendet werden. Teilnehmer der Fragebogenstudie sind 111 Schüler, aus sieben dritten und vierten Klassen dreier Schulen. Das durchschnittliche Alter beträgt 8,9 Jahre. Der Anteil der Mädchen beläuft sich auf 53% und der der Jungen auf 47%. Die Auswertung der Daten bestätigte die Anfangshypothese, dass eine positive Korrelation zwischen dem Naturzugang und dem Wissen über die Natur vorliegt.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Anschlussfähigkeit von Kindergarten und Grundsc...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anschlussfähigkeit von Kindergarten und Grundschule kann als "Dauer-Problem" der Elementar- und Grundschulpädagogik bezeichnet werden. Kindergarten und Grund-schule verstehen sich beide als Bildungsinstitutionen, jedoch mit einem jeweils eigenständigen und voneinander unabhängigen Bildungsauftrag. Mittels verschiedener Maßnahmen und Deutungen wird immer wieder versucht, Anschlussfähigkeit im Bildungsauftrag zwischen diesen beiden Institutionen herzustellen: durch eine strukturelle Vernetzung, eine curriculare Verbindung oder durch eine Zusammenarbeit der Professionen. Dieses Buch geht im Rahmen einer qualitativen Studie der Frage nach, wie die beteiligten Professionen - Erzieherinnen und Lehrerinnen - den Bildungsauftrag ihrer Institution definieren. Des Weiteren wird anhand der rekonstruierten subjektiven Theorien untersucht, inwiefern sich ein professionsspezifischer Bildungsauftrag und eine Anschlussfähigkeit zeigt. Die Ergebnisse erweisen, dass Anschlussfähigkeit im Bildungsauftrag der Institutionen durchaus gegeben ist, jedoch von den Professionen selbst kaum wahrgenommen wird.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Anschlussfähigkeit von Kindergarten und Grundsc...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anschlussfähigkeit von Kindergarten und Grundschule kann als "Dauer-Problem" der Elementar- und Grundschulpädagogik bezeichnet werden. Kindergarten und Grund-schule verstehen sich beide als Bildungsinstitutionen, jedoch mit einem jeweils eigenständigen und voneinander unabhängigen Bildungsauftrag. Mittels verschiedener Maßnahmen und Deutungen wird immer wieder versucht, Anschlussfähigkeit im Bildungsauftrag zwischen diesen beiden Institutionen herzustellen: durch eine strukturelle Vernetzung, eine curriculare Verbindung oder durch eine Zusammenarbeit der Professionen. Dieses Buch geht im Rahmen einer qualitativen Studie der Frage nach, wie die beteiligten Professionen - Erzieherinnen und Lehrerinnen - den Bildungsauftrag ihrer Institution definieren. Des Weiteren wird anhand der rekonstruierten subjektiven Theorien untersucht, inwiefern sich ein professionsspezifischer Bildungsauftrag und eine Anschlussfähigkeit zeigt. Die Ergebnisse erweisen, dass Anschlussfähigkeit im Bildungsauftrag der Institutionen durchaus gegeben ist, jedoch von den Professionen selbst kaum wahrgenommen wird.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot