Angebote zu "Unterrichten" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Diagnose und Förderung von Kindern mit Zuwander...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie lernen Kinder mit Zuwanderungshintergrundin den Jahrgangsstufen 1 und 2 der GrundschuleDeutsch? Welche Diagnoseschritte müssen unternommenwerden, um die nächste Zone der Sprachlernentwicklungzu erkennen? Wie können Stolpersteine imSprachlernprozess überwunden werden? Dieser Bandbeschäftigt sich unter Einbeziehung verschiedener Disziplinen(Grundschulpädagogik und -didaktik, Frühpädagogik,Deutsch als Zweitsprache, Deutsch als Fremdsprache,Sprachheilpädagogik) damit, wie in der Grundschule dassprachliche und schriftsprachliche Lernen der Kinder mitZuwanderungshintergrund unterstützt werden kann. In denBeiträgen dieses Bandes wird auf den Zusammenhangzwischen Diagnostizieren, Unterrichten und Fördern eingegangen.Grundsätze der sprachlichen und schriftsprachlichenFörderung von Kindern mit Zuwanderungshintergrundwerden herausgearbeitet und mit Praxisanregungenangereichert.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die ersten Wochen im Referendariat
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich Referendar, endlich unterrichten! Doch bei aller Vorfreude ist der Stress gerade zu Anfang des Referendariats enorm. Die vielen neuen, teilweise sehr zeitaufwändigen Aufgaben und die Notwendigkeit, möglichst sofort kompetent wirken und handeln zu müssen, setzen Sie als Referendar stark unter Druck.In diesem Leitfaden verraten zwei erfahrene Seminarrektoren, wie Ihnen ein erfolgreicher Einstieg ins Referendariat glückt. Sie erhalten fundierte Hinweise, was Sie ganz konkret beachten und tun bzw. besser lassen sollten. Spezifische Tipps und Erfahrungswerte zu den zentralen Bereichen der Lehrerausbildung (Unterrichten / Erziehen / Beobachten, Diagnostizieren und Beraten / Beurteilen / Innovieren) garantieren einen raschen Kompetenzzuwachs.Experten-Tipp:"Die Aufgabenstellungen innerhalb des Portfolios leiten an, spezifisch berufliche Kompetenzen zu reflektieren - und auch weiter zu entwickeln - und dadurch sicherer mit eigenen Stärken und Schwächen umzugehen.Das Portfolio ist ein hilfreicher Begleiter auf dem Weg zum Lehrerwerden."Petra Hiebl, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die ersten Wochen im Referendariat
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich Referendar, endlich unterrichten! Doch bei aller Vorfreude ist der Stress gerade zu Anfang des Referendariats enorm. Die vielen neuen, teilweise sehr zeitaufwändigen Aufgaben und die Notwendigkeit, möglichst sofort kompetent wirken und handeln zu müssen, setzen Sie als Referendar stark unter Druck.In diesem Leitfaden verraten zwei erfahrene Seminarrektoren, wie Ihnen ein erfolgreicher Einstieg ins Referendariat glückt. Sie erhalten fundierte Hinweise, was Sie ganz konkret beachten und tun bzw. besser lassen sollten. Spezifische Tipps und Erfahrungswerte zu den zentralen Bereichen der Lehrerausbildung (Unterrichten / Erziehen / Beobachten, Diagnostizieren und Beraten / Beurteilen / Innovieren) garantieren einen raschen Kompetenzzuwachs.Experten-Tipp:"Die Aufgabenstellungen innerhalb des Portfolios leiten an, spezifisch berufliche Kompetenzen zu reflektieren - und auch weiter zu entwickeln - und dadurch sicherer mit eigenen Stärken und Schwächen umzugehen.Das Portfolio ist ein hilfreicher Begleiter auf dem Weg zum Lehrerwerden."Petra Hiebl, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Diagnose und Förderung von Kindern mit Zuwander...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie lernen Kinder mit Zuwanderungshintergrundin den Jahrgangsstufen 1 und 2 der GrundschuleDeutsch? Welche Diagnoseschritte müssen unternommenwerden, um die nächste Zone der Sprachlernentwicklungzu erkennen? Wie können Stolpersteine imSprachlernprozess überwunden werden? Dieser Bandbeschäftigt sich unter Einbeziehung verschiedener Disziplinen(Grundschulpädagogik und -didaktik, Frühpädagogik,Deutsch als Zweitsprache, Deutsch als Fremdsprache,Sprachheilpädagogik) damit, wie in der Grundschule dassprachliche und schriftsprachliche Lernen der Kinder mitZuwanderungshintergrund unterstützt werden kann. In denBeiträgen dieses Bandes wird auf den Zusammenhangzwischen Diagnostizieren, Unterrichten und Fördern eingegangen.Grundsätze der sprachlichen und schriftsprachlichenFörderung von Kindern mit Zuwanderungshintergrundwerden herausgearbeitet und mit Praxisanregungenangereichert.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die ersten Wochen im Referendariat
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich Referendar, endlich unterrichten! Doch bei aller Vorfreude ist der Stress gerade zu Anfang des Referendariats enorm. Die vielen neuen, teilweise sehr zeitaufwändigen Aufgaben und die Notwendigkeit, möglichst sofort kompetent wirken und handeln zu müssen, setzen Sie als Referendar stark unter Druck.In diesem Leitfaden verraten zwei erfahrene Seminarrektoren, wie Ihnen ein erfolgreicher Einstieg ins Referendariat glückt. Sie erhalten fundierte Hinweise, was Sie ganz konkret beachten und tun bzw. besser lassen sollten. Spezifische Tipps und Erfahrungswerte zu den zentralen Bereichen der Lehrerausbildung (Unterrichten / Erziehen / Beobachten, Diagnostizieren und Beraten / Beurteilen / Innovieren) garantieren einen raschen Kompetenzzuwachs.Experten-Tipp:"Die Aufgabenstellungen innerhalb des Portfolios leiten an, spezifisch berufliche Kompetenzen zu reflektieren - und auch weiter zu entwickeln - und dadurch sicherer mit eigenen Stärken und Schwächen umzugehen.Das Portfolio ist ein hilfreicher Begleiter auf dem Weg zum Lehrerwerden."Petra Hiebl, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Diagnose und Förderung von Kindern mit Zuwander...
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wie lernen Kinder mit Zuwanderungshintergrund in den Jahrgangsstufen 1 und 2 der Grundschule Deutsch? Welche Diagnoseschritte müssen unternommen werden, um die nächste Zone der Sprachlernentwicklung zu erkennen? Wie können Stolpersteine im Sprachlernprozess überwunden werden? Dieser Band beschäftigt sich unter Einbeziehung verschiedener Disziplinen (Grundschulpädagogik und -didaktik, Frühpädagogik, Deutsch als Zweitsprache, Deutsch als Fremdsprache, Sprachheilpädagogik) damit, wie in der Grundschule das sprachliche und schriftsprachliche Lernen der Kinder mit Zuwanderungshintergrund unterstützt werden kann. In den Beiträgen dieses Bandes wird auf den Zusammenhang zwischen Diagnostizieren, Unterrichten und Fördern eingegangen. Grundsätze der sprachlichen und schriftsprachlichen Förderung von Kindern mit Zuwanderungshintergrund werden herausgearbeitet und mit Praxisanregungen angereichert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die ersten Wochen im Referendariat
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Endlich Referendar, endlich unterrichten! Doch bei aller Vorfreude ist der Stress gerade zu Anfang des Referendariats enorm. Die vielen neuen, teilweise sehr zeitaufwändigen Aufgaben und die Notwendigkeit, möglichst sofort kompetent wirken und handeln zu müssen, setzen Sie als Referendar stark unter Druck. In diesem Leitfaden verraten zwei erfahrene Seminarrektoren, wie Ihnen ein erfolgreicher Einstieg ins Referendariat glückt. Sie erhalten fundierte Hinweise, was Sie ganz konkret beachten und tun bzw. besser lassen sollten. Spezifische Tipps und Erfahrungswerte zu den zentralen Bereichen der Lehrerausbildung (Unterrichten / Erziehen / Beobachten, Diagnostizieren und Beraten / Beurteilen / Innovieren) garantieren einen raschen Kompetenzzuwachs. Experten-Tipp: 'Die Aufgabenstellungen innerhalb des Portfolios leiten an, spezifisch berufliche Kompetenzen zu reflektieren - und auch weiter zu entwickeln - und dadurch sicherer mit eigenen Stärken und Schwächen umzugehen. Das Portfolio ist ein hilfreicher Begleiter auf dem Weg zum Lehrerwerden.' Petra Hiebl, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Experimentieren im Sachunterricht der Grundschule
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Fachbereich 5: Erziehungswissenschaften, Institut für Bildung im Kindes- und Jugendalter, Arbeitsbereich Grundschulpädagogik), Veranstaltung: Dimensionen des Sachunterrichts, Sprache: Deutsch, Abstract: Naturwissenschaftliche Bildung hat sich in jüngster Zeit in Grundschulen und Kindertagesstätten etabliert und ist nicht nur im rheinland-pfälzischen Teilrahmenplan Sachunterricht, sondern auch in den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Rheinland-Pfalz fest verankert. Die belebte Natur, also Themen rund um Tiere, Pflanzen und Umwelt, waren schon immer Teil des grundschulischen Bildungsverständnisses und haben ihre Anfänge bereits im Heimatunterricht der Einheitsgrundschule der Weimarer Republik. Für eine ganzheitliche naturwissenschaftliche Orientierung von Anfang an darf jedoch die unbelebte Natur nicht aus dem Themenkanon der Grundschule ausgeklammert werden. Glücklicherweise erfreuen sich Angebote zum experimentellen Erforschen von chemischen und physikalischen Abläufen zunehmender Beliebtheit. Beobachtet man Kinder beim Durchführen von Experimenten, so wird man feststellen wie aufregend und spannend dies für sie sein kann. Spielerisch wird so schon früh ein chemisch-physikalischer Erfahrungsschatz aufgebaut. Nicht selten kann auf das erworbene Vorwissen der Grundschule in der Sekundarstufe I zurückgegriffen werden, wenn Physik, Chemie und Biologie als voneinander getrennte Fächer im Stundenplan auftauchen. Ebenso werden bereits Verfahrenstechniken in Bezug auf Aufbau, Ablauf, Ergebnis und naturwissenschaftliche Bedeutung von Experimenten eingeübt, was zum sicheren Umgang mit wissenschaftlichen Methoden und Vorgehensweisen hinleitet. Gleichwohl muss man sich im Klaren darüber sein, dass die Mehrheit der Lehrerinnen und Lehrer gerade im Primarbereich selten eine naturwissenschaftlich fundierte Ausbildung genossen haben. Chemische und physikalische Inhalte fachfremd zu unterrichten, sei es auch nur in der Grundschule, führt bei vielen Lehrkräften zu Unsicherheiten oder man befürchtet sogar eine fachliche Überforderung und greift deshalb auf die altbewährten Inhalte der belebten Natur zurück. Diese Angst ist jedoch völlig unbegründet, da es nicht in erster Linie darum geht 'abprüfbares Fachwissen zu erwerben, Merksätze oder die korrekten Fachbegriffe zu erlernen. Wichtiger ist, dass die Kinder mit Phänomenen handelnd umgehen. Die daraus resultierenden Erfahrungen bilden die Basis für das Verstehen physikalischer und chemischer Sachverhalte'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Eine Unterrichtsstunde in der 1. Klasse zum The...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 1,5, Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd (Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Klasse 1 der Grundschule ...... besuchen zurzeit 15 Schüler, 7 Mädchen und 8 Jungen. In der Klasse gibt es drei ausländische Kinder (......), die jedoch über gute Deutschkenntnisse verfügen. Diese relativ geringe Schülerzahl bietet den äusseren Rahmen für ein optimales Unterrichten in der Klasse, was jedoch oft von dem unruhigen, nervösen Verhalten einzelner Schüler gestört wird. Im Allgemeinen kommt die Klasse gut miteinander aus. Ob die Kinder aus dem gleichen Kindergarten kommen, ist uns nicht bekannt. Während des Fachpraktikums haben sich einige Freundschaften gebildet. Trotzdem gibt es noch 'Aussenseiter' in der Klasse. Zum Beispiel ....., die sich durch ihre trotzige und provokante Art von selbst ausschliesst. Sie wird deswegen des Öfteren ausgelacht, was sie jedoch nicht berührt. ..... ist ebenfalls ein Kind, welches Probleme hat, in die Klassengemeinschaft aufgenommen zu werden. Sie versucht zwar ständig Kontakte zu schliessen, diese werden jedoch nicht erwidert. Gründe hierfür konnten wir nicht finden. In der Klasse findet man auch verhaltensschwierige Kinder, besonders ....., bei dem ADS festgestellt wurde. Er ist sehr nervös und teilweise unbeherrscht. So äussert er öfters Kommentare, die nicht zum Unterrichtsgeschehen passen. Verhaltensauffällig ist auch ..... Einerseits hat er eine gute Auffassungsgabe, kann andererseits aber sehr unkonzentriert und auch frech gegenüber dem Lehrer sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot