Angebote zu "Ersten" (189 Treffer)

Kategorien

Shops

Studienbuch Grundschulpädagogik
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Leitlinien systematischorientierter Grundschulpädagogik sind Grundlage kompetenz und berufsfeldorientierter Lehrerbildung, die das eigenständige pädagogische und didaktische Profil der Grundschule reflektiert und in den Begründungszusammenhang einer grundlegenden, ersten, gemeinsamen und kindgemäßen Bildungseinrichtung stellt. Hauptkapitel: - Grundschulpädagogik als Wissenschaftsdisziplin - Die Grundschule als Bildungsinstitution - Die Grundschule als pädagogisches HandlungsfeldTheoriegeleitete Praxisanleitungen thematisieren - "Grundlegung" als Aufgabe pädagogischen Handelns, - Schulanfang und Schulbefähigung, - Umgang mit Heterogenität sowie - Kindgemäßheit als pädagogische Handlungsvorgabe. Der Band beinhaltet grundschulpädagogisches Überblickswissen und beschreibt zentrale Berufsaufgaben des "Lehramtes an Grundschulen". Praktiker erhalten vielfältige Impulse zur Selbstvergewisserung der eigenen Professionalisierung.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Studienbuch Grundschulpädagogik
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Leitlinien systematischorientierter Grundschulpädagogik sind Grundlage kompetenz und berufsfeldorientierter Lehrerbildung, die das eigenständige pädagogische und didaktische Profil der Grundschule reflektiert und in den Begründungszusammenhang einer grundlegenden, ersten, gemeinsamen und kindgemäßen Bildungseinrichtung stellt. Hauptkapitel: - Grundschulpädagogik als Wissenschaftsdisziplin - Die Grundschule als Bildungsinstitution - Die Grundschule als pädagogisches HandlungsfeldTheoriegeleitete Praxisanleitungen thematisieren - "Grundlegung" als Aufgabe pädagogischen Handelns, - Schulanfang und Schulbefähigung, - Umgang mit Heterogenität sowie - Kindgemäßheit als pädagogische Handlungsvorgabe. Der Band beinhaltet grundschulpädagogisches Überblickswissen und beschreibt zentrale Berufsaufgaben des "Lehramtes an Grundschulen". Praktiker erhalten vielfältige Impulse zur Selbstvergewisserung der eigenen Professionalisierung.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Praktikumsbericht zum ersten Unterrichtspraktikum
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praktikumsbericht zum ersten Unterrichtspraktikum ab 19.99 € als Taschenbuch: Grundschulpädagogik (LB Mathematik Deutsch Sachunterricht) Akademische Schriftenreihe. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Praktikumsbericht zum ersten Unterrichtspraktikum
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praktikumsbericht zum ersten Unterrichtspraktikum ab 11.99 € als epub eBook: Grundschulpädagogik (LB Mathematik Deutsch Sachunterricht). 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Grun...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Welche Aufgaben und Ziele verfolgt eineBildung für Nachhaltige Entwicklung? Wie ist das Konzept didaktisch ausgestaltet? In dieser Arbeit soll die Umsetzung und Umsetzbarkeit des Konzepts einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Grundschule überprüft werden.Im ersten Teil werden die theoretischen Grundlagen geklärt. Zunächst gilt es sich mit Nachhaltiger Entwicklung und derenhistorischen Entwicklung sowie den Grundlagen der Bildung für Nachhaltige Entwicklung auseinanderzusetzen.Im zweiten Teil geht es um die praktische Umsetzung im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Unterricht der Grundschule. Sie wird anhand einer Unterrichtsreihe zum Thema "Erneuerbare Energien" dargestellt. Im Rahmendieses Abschnitts werden die didaktischen und methodischenVorüberlegungen, sowie eine ausführliche Beschreibung der Durchführung und eine abschließende Reflexion dargelegt.Zum Abschluss wird zur Umsetzung und Umsetzbarkeit des Konzepts einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung Stellung genommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Ergründung einer Verbindung zwischen Bewegung u...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Institut für Grundschulpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Spricht man heute über Kindheit, gerät man schnell auch mit dem gesellschaftlichen Diskurs der veränderten Kindheit in Berührung. In der Kritik stehen dabei insbesondere der Medienkonsum und die mangelnde körperliche Bewegung der Kinder. Vielfach wird daher mehr Bewegung in der Schule, insbesondere in der Grundschule gefordert. In dieser Arbeit soll zunächst geprüft werden, inwiefern die aktuelle Lage der Kinder tatsächlich diesbezügliche Probleme widerspiegelt. Im Zentrum steht jedoch die Frage, welche Bedeutung die körperliche Bewegung für die Kinder selbst, für ihre persönliche Identitätsentwicklung hat. Zu Beginn wird sich daher auch mit einer grundlegenden Relevanz der Bewegung im Bezug auf die kindliche Entwicklung auseinandergesetzt. Im Anschluss daran wird die Bewegung in ihrer Beziehung zum Lernerfolg dargestellt, da speziell die Grundschule in unserer Gesellschaft als Ausgleich zu Entwicklungsproblemen im Alltag dienen soll.Im dritten Kapitel soll schließlich die Verbindung zwischen der Bewegung und der Identität eines Menschen ergründet werde. Als Einstieg wird in diesem Kontext der Begriff der Identität und ihre Entwicklung erläutert. Im gleichen Zuge soll die Gewichtung der Bewegung und auch der Identitätsentwicklung im schulischen Kontext untersucht werden. Dazu wird ein Fokus auf die ästhetische Bildung mit ihrer Zielsetzung der ganzheitlichen Menschenbildung gerichtet. Diese soll zugleich einen ersten konkreten Beitrag der Bewegung zu einer Identitätsentwicklung vorstellen. Eine allgemeine Schlussfolgerung der gemeinsamen Verbindung wird dieses Kapitel abrunden.Um die Bedeutsamkeit sowohl der Förderung von Bewegung, als auch der Identitätsbildung durch die Schule hervorzuheben, wird im vierten Kapitel ein exemplarischer Bezug zu rheinland-pfälzischen, bildungspolitischen Vorgaben und aktuellen Wissenschaftlern hergestellt. Davon ausgehend wird abschließend das Konzept der Bewegten Schule als eben eine solche Fördermöglichkeit vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Digitale Medien in der Grundschullehrerbildung
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten Jahren wurde verstärkt die Frage erörtert, wie die Förderung von Medienbildung an Grundschulen gestaltet werden kann und welche Potenziale der handlungsorientierte Einsatz digitaler Medien bietet. Dabei ist die Notwendigkeit deutlich geworden, bereits in der ersten Phase der Lehrerbildung Seminarangebote für Studierende im Bereich Grundbildung Medien zu machen. Der vorliegende Band präsentiert hierzu die Ergebnisse eines praxisorientierten Entwicklungsprojekts.Das Projekt "Digitales Lernen Grundschule - Stuttgart/Ludwigsburg" (dileg-SL) fand im Rahmen eines Verbundprojekts statt, welches die Deutsche Telekom Stiftung von 2016-19 an sechs Hochschulstandorten in Deutschland förderte. Im Projekt dileg-SL entwickelten über 200 Studierende der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg in Hochschulseminaren Unterrichtseinheiten für einen kreativen und reflexiven Einsatz digitaler Medien und erprobten diese an der Rosensteinschule in Stuttgart. Das Projekt basierte auf einer intensiven Kooperation der Medienpädagogik (Erziehungswissenschaft) mit den Fächern Biologie, Deutsch, Englisch, Mathematik & Informatik, Musik und Sport sowie der Grundschulpädagogik und der Rosensteinschule.Der Band fasst unter Berücksichtigung verschiedener Akteursperspektiven die Erfahrungen aus acht Teilprojekten von dileg-SL zusammen. Behandelt werden darüber hinaus die Themen Datenschutz im Kontext von aktiver Medienarbeit an Schulen, technische Infrastrukturen, Unterrichtsvideografie sowie Überlegungen zur Nachhaltigkeit und Übertragbarkeit von Projekterfahrungen. Beiträge von Partnern aus dem Verbundprojekt (aus München, Potsdam und Schwäbisch Gmünd) sowie zur Gesamtevaluation des Verbundprojekts erweitern die Perspektive.Der Band wendet sich vor allem an Lehrpersonen in verschiedenen Phasen der Grundschullehrerbildung, an interessierte Studierende sowie an Personen, die in Gremien für die Grundschullehrerbildung verantwortlich sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Das Jahr 1945 im europäischen Kinder- und Jugen...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Freie Universität Berlin (Grundschulpädagogik), Veranstaltung: Das Jahr 1945 im europäischen Kinder- und Jugendbuch, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hauptseminarsarbeit beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit und wie man Kinder in der Grundschule mit dem Thema Nationalsozialismus und Holocaust konfrontieren und es ihnen auf einfühlsame Art und Weise näher bringen kann.Schon Adorno forderte 1966, dass der Holocaust in der Erziehung nach Auschwitz ein fester Bestandteil des Grundschulunterrichts sein soll. In der Realität ist der Holocaust bisher weitgehend immer noch ebenso ein Tabuthema wie Tod und Sexualität. Eltern und Lehrern fällt es schwer, dem Aufklärungsanspruch gerecht zu werden und zu entscheiden, was für Kinder zumutbar ist.Diese Arbeit gliedert sich in vier Kapitel. Im ersten Kapitel erörtern wir die Notwendigkeit für eine geleitete Auseinandersetzung mit dem Thema Holocaust in der Grundschule. Eine große Auswahl an Kinderliteratur ist dabei eine unerlässliche Unterstützung für den Unterricht und den Lernprozess, den Lehrer und die Schüler, da eine große Vielfalt der Materialien eine individuelle Herangehensweise für jeden Schüler bietet. Exemplarisch für Kinderliteratur zum Thema Holocaust analysieren wir in Kapitel zwei das Kinder- und Jugendbuch Sternkinder von Clara Asscher-Pinkhof. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse beziehen wir in Kapitel drei auf Einsetzbarkeit im Unterricht und suchen nach Möglichkeiten das Thema Holocaust in der Grundschule feinfühlig und intensiv zu behandeln. Das vierte Kapitel ist ein kurzes Fazit zur vorliegenden Arbeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Studienbuch Grundschulpädagogik
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Leitlinien systematischorientierter Grundschulpädagogik sind Grundlage kompetenz und berufsfeldorientierter Lehrerbildung, die das eigenständige pädagogische und didaktische Profil der Grundschule reflektiert und in den Begründungszusammenhang einer grundlegenden, ersten, gemeinsamen und kindgemäßen Bildungseinrichtung stellt. Hauptkapitel: - Grundschulpädagogik als Wissenschaftsdisziplin - Die Grundschule als Bildungsinstitution - Die Grundschule als pädagogisches HandlungsfeldTheoriegeleitete Praxisanleitungen thematisieren - "Grundlegung" als Aufgabe pädagogischen Handelns, - Schulanfang und Schulbefähigung, - Umgang mit Heterogenität sowie - Kindgemäßheit als pädagogische Handlungsvorgabe. Der Band beinhaltet grundschulpädagogisches Überblickswissen und beschreibt zentrale Berufsaufgaben des "Lehramtes an Grundschulen". Praktiker erhalten vielfältige Impulse zur Selbstvergewisserung der eigenen Professionalisierung.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot